Liambai


Liambai

Liambai, Oberlauf des Sambesi in Südafrika.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Лиамбаи — (Liambai) название части реки Замбезе от водопада Виктории до ее слияния с р. Либа, где она получает название Кабомпо (Kabompo) …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Livingstone — (spr. líwwingst n), David, Afrikareisender, geb. 19. März 1813 zu Blantyre bei Glasgow, ging 1840 als Missionar nach Südafrika, entdeckte 1849 den See Ngami, gelangte 1851 bis zum Liambai (dem obern Sambesi), drang 1852 56 über die Wasserscheide… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sambesi — Sambēsi (Zambesi), größter Fluß Südafrikas, entspringt im östl. Angola, im Oberlauf Liba (Liambai) genannt, durchströmt das Land der Lobale, Barotse und Mambunda, bildet bedeutende Wasserfälle (Katima Motilo , Viktoriafälle [s.d.],… …   Kleines Konversations-Lexikon